Gender Targeting und der Unterschied zwischen Mann und Frau

Programmatic Advertising liefert verschiedenste Targeting-Optionen. Gender Targeting ist eine davon.

Während auf traditionelle Weise die Werbung in einem eher männlichen oder weiblichen Umfeld angezeigt wird, erlaubt ein programmatisches Setup mittels Algorithmen die passende Zielgruppe unabhängig vom Publisher-Umfeld anzusprechen. Voraussetzung dafür ist eine Data Base, welche die gewünschten Gender Informationen beinhaltet. Allerdings ist diese Basis nicht so einfach zu generieren. Denn lediglich 5% der Unique Devices beinhalten Gender Informationen. Wie wir es trotzdem schaffen, das Geschlecht mit einer Präzision von bis zu 90% zu bestimmen, erklärt dieses Whitepaper.