EnglishDeutsch
Adello weiß
Demo anfordern

Ein Blick in das Minecraft-Universum

Ein Blick in das Minecraft-Universum

Heute haben wir ein legendäres Spiel auf dem Tisch. Sie kennen es vielleicht als ein beliebtes Sandbox-Spiel im pixeligen, kubischen Stil – Minecraft. In Minecraft können Sie eine Reihe verschiedener Aktivitäten ausführen, z. B. Häuser bauen, Getreide anbauen, Monster töten, Tiere züchten, einen Wüstentempel finden, einen Drachenrand töten und so weiter.

Tatsächlich ist Minecraft das ganze Phänomen, denn kein anderes Sandbox-Spiel war bisher so beliebt. Heute wird Minecraft seit 10 Jahren und auf der ganzen Welt gespielt

Die Leute lieben es immer noch!

Nur Minecraft hat Server mit totaler Anarchie, in denen eine Geschichte seltsamer ist als die andere. Zum Beispiel wurde der 2b2t-Server, auf dem ein Krieg der Bäume stattfand, bei 1000 Blöcken zerstört, und Cheats waren hier an der Tagesordnung. Neben 2b2t gibt es noch weitere Server. Sie werden hauptsächlich durch beliebte Minispiele, Variationen zum Thema Überleben und so weiter repräsentiert.

Spielablauf

In Bezug auf das Gameplay ist Minecraft gleichzeitig einfach und komplex. Um beispielsweise einen Diamanten abzubauen, müssen Sie einen Baum fällen und daraus ein Brett machen, um eine Werkbank und Stöcke herzustellen. Auf der Werkbank bauen Sie eine Holzhacke, eine Holzhacke, um den Stein zu bekommen, machen Sie eine Steinhacke und einen Ofen, wenn möglich, im Voraus, um Kohle zu bekommen. Nachdem Sie in die Höhlen hinuntergehen oder eine Mine bauen müssen, um das Eisen zu holen und zu schmelzen, eine Eisenspitzhacke zu schmieden und erst danach den Diamanten zu erhalten.

Es gibt viele Gegenstände und Blöcke im Spiel. Sie erlauben dem Spieler, alles zu tun, was er will. Im Spiel können Sie Ihr eigenes Haus, eine Karte zum Passieren, ein Themengebäude oder Ihr eigenes Paradies bauen.

Vergiss nicht, dass der Charakter Steve essen muss. Außerdem können die Monster, die Ihnen feindlich gesinnt sind, in der Dunkelheit erscheinen. Steve ist nicht unsterblich, und das solltest du im Hinterkopf behalten, wenn du kurz davor bist, aus großer Höhe zu stürzen, in der Lava zu schwimmen, den Meeresboden zu erkunden oder gegen den Feind zu kämpfen.

Es gibt auch eine weibliche Figur, Alex. Abgesehen von diesen beiden gab es früher Notch und Herobrin, Notch ist der Charakter-Skin des Entwicklers des Spiels und Herobrin ist eine mythische Figur. Einst glaubte die Gemeinde, Herobrin sei entweder Notchs toter Bruder oder der Geist eines toten Bergmanns. Aber 2011 bestätigte Notch selbst, dass Hirobryn nie existiert hatte.

Varuna, Minecraft
Konstruiert von Varuna, Foto von eurogamer.net

Geld verdienen in Minecraft

Lassen Sie uns jetzt vom Thema abkommen und darüber sprechen, wie Sie mit diesem Spiel Geld verdienen können. Auch wenn es im Spiel selbst keine direkte Monetarisierung gibt, werde ich über die möglichen Wege sprechen.

Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist das Streamen auf Twitch oder YouTube und das Sammeln von Spenden. Sie können auch einen Server mieten. Zunächst benötigen Sie einen Server, damit Sie dort Ihre Dienste platzieren können, um sie für echte Währung zu verkaufen. Beispielsweise steigen Kunden in den VIP-Status auf, was die Möglichkeiten zum Verkauf von Ressourcen sowie echter Währung erweitert. Um dies zu erreichen, müssen Sie das Publikum mit einer neuen Idee oder aktivem Marketing über soziale Netzwerke locken.

Wenn Sie gerne in Minecraft erstellen, können Sie sich als Baumeister versuchen. Diese Spieler arbeiten meistens für sich selbst oder Server und erstellen ein professionelles Dekor zum Verkauf.

Es gibt eine Geschichte über ein Highschool-Kind, das es liebte, Minecraft zu spielen, und jetzt verdient er damit Geld. Thomas Sulikowski gründete im Alter von 19 Jahren eine professionelle Minecraft-Baufirma namens VARUNA. Sobald Thomas anfing, Minecraft zu spielen, überraschte er alle mit seiner kreativen Art und teilte Screenshots seiner Builds in Foren. Später, als Thomas immer beliebter wurde und sich nebenbei mit dem Thema Bauen beschäftigte, wurde ihm eines klar: Was er tat, war nicht nur Bauen, es war eine Branche mit eigener Richtung und Stars. Und da kam ihm die Idee, seine eigene Firma zu gründen, VARUNA, ein Team professioneller Baumeister in Minecraft. VARUNA ist nicht nur ein Haufen Geeks mit ihrer eigenartigen Idee, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Tatsächlich war es ein Geschäft auf den Servern mit Spenden. Ihre Dienste werden von Serverbesitzern, einigen Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen genutzt und sie arbeiten sogar mit Mojang und Microsoft zusammen.

Minecraft ist so unterhaltsam, dass die Grafik hier in den Hintergrund tritt. Was hier wichtiger ist, ist die Musik und das Gameplay.

Apropos Musik: In den frühen Tagen von Minecraft, im Jahr 2009, als es ein unabhängiges Indie-Spiel war, bat Marcus Person Daniel Rosenfeld, die Soundtracks für sein Spiel zu schreiben. Unter dem Spitznamen

C-418 schrieb er die ersten Soundtracks für das Spiel. Diese Soundtracks wurden, wenn nicht zum denkwürdigsten Spiel-Soundtrack der Geschichte, so doch mit Sicherheit sehr beliebt. Am Anfang erstellte C-418 3 Tracks „Minecraft“, „Sweden“ und „Clark“.

Alle Tracks sind sehr atmosphärisch und dennoch minimalistisch. Der Soundtrack war für jede Situation im Spiel geeignet. Das war der Grund, warum sich Minecraft-Musik von den anderen Spielen abhob. Als 2018 das Sea Update herauskam, komponierte C-418 „Axolotl“, „Dragon Fish“ und „Shuniji“. Das war das letzte Mal, dass C-418 Musik für Minecraft komponierte.

Aber die eigentliche Perle des Spiels sind schließlich seine Geschichten. Diese Geschichten schaffen eine Gemeinschaft, und Sie können sich ihr anschließen, Dinge erschaffen, die andere noch nie zuvor getan haben, sich an der Konstruktion der „echten“ Welt beteiligen und einfach das Spiel genießen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Demo anfordern
Urheberrecht 2008 - 2022 © Adello