EnglishDeutsch
Adello weiß

Marketing Werbung

Glossar

A

Werbeflug

Wie lange eine Werbekampagne ausgestrahlt wird.

Ad-Injektion

Wenn eine Malware unerwünschte Werbung auf Ihrer Website einfügt.

Werbenetzwerke

Über die Werbenetzwerke (Unternehmen) werden Werbetreibende mit der Website verbunden, die Werbung hosten möchte.

Anzeigenserver

Ad Server ist ein Webserver, der Daten über Werbung speichert, die dann an Website-Besucher geliefert wird.

Werbefläche

Der Platz auf einer Website, an dem Sie Anzeigen schalten können.

Anzeigenstapelung

Wenn viele Anzeigen übereinander liegen, aber nur die oberste sichtbar ist. Für jede Anzeige werden dann falsche Impressions erzeugt.

Inserieren

Ziehen Sie die Aufmerksamkeit möglicher Kunden auf sich, indem Sie sie auf Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Veranstaltung aufmerksam machen.

Affiliate-Anzeigenbetrug

Wird auch als „Cookie Stuffing“ bezeichnet, da der Betrüger einen Teil oder die gesamte Provision des Partners erhält, indem er Cookies verwendet, um den Datenverkehr zu verfolgen.

Affiliate Marketing

Es ist ein Werbemodell, bei dem ein Unternehmen den Partner für jeden Besucher oder Kunden bezahlt, der ihm dank der Marketingstrategien des Partners vermittelt wird.

Affinitätsmarketing

Eine Partnerschaft zwischen einem Unternehmen und einer Organisation, um Produkte und Dienstleistungen gezielt zu vermarkten.

Agentur

Ein Unternehmen oder eine Organisation, die eine bestimmte Dienstleistung erbringt, insbesondere eine, die Transaktionen zwischen zwei Parteien arrangiert.

B

B2B

Von Geschäft zu Geschäft. Handelstransaktionen von einem Unternehmen zum anderen.

B2C

Business-to-Consumer. Handelstransaktionen von Unternehmen zu Endverbrauchern.

Rückgrat

Die wichtigsten Datenrouten zwischen miteinander verbundenen Netzwerken und dominanten Routern online.

Banner

Eine Art von Werbung, die sich auf einer Webseite befindet und als Kästchen, Balken oder Spalte erscheint.

Unter dem Fond

Wenn Sie die Anzeige entfalten oder scrollen müssen, um sie zu sehen.

Bluten

Eine Anzeige, die zu groß für den Bereich ist, in den sie passen sollte.

Blinder Link

Ein Hyperlink in Form eines Textes oder Bildes, der nicht angibt, wohin er führt.

Blinder Verkehr

Wenn blinde Links Webbesucher-Traffic erzeugen.

Absprungrate

Prozentsatz der Erstbesucher, die, anstatt auf der Website zu bleiben, zu einer anderen „abspringen“.

Shop

Eine Agentur, die einen eingeschränkten Service anbietet, zB nur kreative Arbeit leistet und keine Mediaplanung.

Browser

Computersoftwareprogramm, das Ihnen den Zugriff auf Inhalte im World Wide Web ermöglicht.

C

Cache-Speicher

Computerspeicher, der Daten zum einfachen Abrufen speichert.

Kampagnen

Der Prozess von Anfang bis Ende zur Erstellung eines Werbeprojekts.

Klicken Sie auf Betrug

Automatisierte Click-by-Click-Farmen oder Bots, um gefälschte Impressionen zu generieren.

Klickrate

Rate der Impressionen, die zu einem Click-through geführt haben.

Klicken Sie sich durch

Die Aktion, auf einen Hyperlink zu klicken und dann auf eine Webseite umgeleitet zu werden.

Klicks

Die Anzahl der Click-Throughs, bei denen der Benutzer, der auf einen Hyperlink geklickt hat, zu einer Webseite weitergeleitet wurde.

Klickstream

Die Abfolge von Links eines Website-Besuchers.

Comp

Kurz für umfassend, was ein Layout ist, das dem endgültigen so nahe wie möglich kommt.

Vergleichend

Ein Appell, der zwei konkurrierende Marken vergleicht.

Konsul

Eine Art Pop-up-Fenster. Exit-Konsolen werden gestartet, wenn der Besucher die Website verlässt.

Kontextwerbung

Die Anzeige, die „im Kontext“ mit dem Produkt oder der Dienstleistung gezeigt wird, die die Anzeige zu verkaufen versucht.

Umwandlung

Eine Conversion findet statt, wenn der Webbesucher ein zahlender Kunde wird.

Cookies

Kleine Datenstücke, die von einem Webbrowser auf dem lokalen Computer des Benutzers gespeichert werden.

Werbetexten

Der Akt des Schreibens überzeugender Marketingbotschaften für eine Anzeige, um Maßnahmen zu ergreifen.

Texter

Derjenige, der den Text für eine Anzeige schreibt.

CPC

Kosten pro Klick. Ein Zahlungsmodell, bei dem der Werbetreibende den Publisher für jeden Klick bezahlt.

CPD

Kosten pro Tag. Ein Zahlungsmodell, das zeigt, wie viel der Werbetreibende täglich für seine Anzeigen bezahlt.

CPM

Kosten pro Tausend. Ein Zahlungsmodell, bei dem der Werbetreibende für jeweils 1000 Impressionen seiner Anzeige bezahlt.

CPS

Kosten pro Verkauf. Der Werbetreibende zahlt für die Anzeige, wenn der Besucher, der darauf geklickt hat, das Produkt oder die Dienstleistung kauft.

CPT

Kosten pro Transaktion. Der Werbetreibende zahlt für die Anzeige, sobald der Besucher, der darauf geklickt hat, das Produkt oder die Dienstleistung kauft oder eine Transaktion generiert.

CPTM

Dasselbe wie CPM, wird aber nur verwendet, wenn es sich auf eine zielgerichtete Kampagne bezieht.

Kreativ

Technologie zur Erstellung von Werbematerial.

CRM

Kundenbeziehungsmanagement. Wie ein Unternehmen Interaktionen mit seinen Kunden verwaltet.

CTA

Aufruf zum Handeln. Es handelt sich um eine Marketingbotschaft, die Besucher dazu anregt, auf eine bestimmte Weise zu handeln, z. B. sich für einen Newsletter anzumelden.

CTR

Click-Through-Rate. Sie ist ein Verhältnis, das angibt, wie viele Personen die Webseite angesehen und wie viele auf eine Anzeige geklickt haben.

D

Dunkle Seite

Eine vorgefertigte und nicht sichtbare Website, die aktiviert werden kann, sobald ein Notfall oder eine Krise eintritt.

Defaults

Ein Bannertyp auf einer Website, wenn keine kostenpflichtigen Banner verfügbar sind.

Demographie

Statistische Daten zu den Informationen einer bestimmten Interessengruppe, z. B. Alter, Geschlecht, Bildung usw.

Direktmarketing

Wenn ein Werbetreibender die Marketingbotschaft direkt an seine Kunden oder potenziellen Kunden sendet.

Direkte Antwort

Eine Anzeige, mit der Sie dem Absender direkt antworten können.

DMA

Verband Direktmarketing. Ein Handelsverband für Werbetreibende und Vermarkter.

DNS

Domain-Name-Server. Ein Computer, der Domänennamen in IP-Adressen übersetzt.

Domain Name

Es ist ein Name, der eine Website identifiziert.

Domain-Spoofing

Erstellung einer gefälschten vertrauenswürdigen Domain, die wie eine URL von einem glaubwürdigen Unternehmen aussieht.

E

Ende am:

Wenn eine Werbekampagne endet.

F

Blinken

Mit dieser Software fügen Sie Ihrer Anzeige Multimedia-Animationen hinzu.

Flug

Wie lange die Anzeige online ist.

Erzwungener Klick

Wenn ein Besucher gezwungen wird, ohne seine Zustimmung auf eine Anzeige zu klicken.

Frequenz

Wie oft die Anzeige demselben Besucher während einer bestimmten Zeit gezeigt wird.

G

Geotargeting

Anzeigen werden basierend auf dem physischen Standort des Besuchers angezeigt.

GIF

Grafisches Austauschformat. Ein Bitmap-Bildformat.

H

Treffer

Das Anfordern einer Seite, Grafik, Audio- oder Tondatei an einen Webserver.

Hot-Linking

Wenn eine Website auf ein Bild verlinkt, das auf einer oder mehreren anderen Websites angezeigt wird.

Hausanzeigen

Eine Art Banner, das der Verlag auf seiner Website schaltet, wenn für diesen bestimmten Platz keine bezahlte Werbung verfügbar ist.

HTML

HyperText-Auszeichnungssprache. Die Computerprogrammiersprache, die verwendet wird, wenn Sie Inhalte im World Wide Web anzeigen möchten.

Hyperlink

Ein elektronischer Link, der den eigenen Browser an einen anderen Ort umleitet.

I

Drucken

Wie oft haben Nutzer wahrscheinlich eine Anzeige gesehen.

Einfügereihenfolge

Ein Dokument, das die Merkmale einer Werbekampagne definiert.

Internet

Mehrere miteinander verbundene Netzwerke, die TCP/IP zur Kommunikation verwenden.

Inventory

Die Menge der zum Verkauf stehenden Werbeflächen auf einer Website, die während eines bestimmten Zeitraums verfügbar sind.

IP Address

Eine einem Computer oder Computernetzwerk zugeordnete Zahlenfolge.

j

Java

Eine Programmiersprache, mit der Sie Software schreiben und auf verschiedenen Plattformen ausführen können.

JavaScript

Die plattformübergreifende, objektorientierte Skriptsprache, die in der Webentwicklung verwendet wird.

JPEG

Gemeinsame fotografische Expertengruppe. Ein Grafikformat, das Bilder anzeigt.

Seite springen

Eine Website, die Sie zu ihrer neuen Website/URL weiterleitet.

K

Stichwort

Ein wichtiges Wort oder ein Satz, das von Benutzern verwendet wird, um online nach Inhalten zu suchen.

Keyword-Dichte

Wie oft Keywords auf einer Webseite erscheinen.

L

Landing Page einbetten

Nach dem Klicken auf eine Anzeige erscheint eine bestimmte Seite einer Website.

führen

Eine Person oder ein Unternehmen, das an einem Angebot interessiert ist.

Betrug bei der Lead-Generierung

Ein Betrüger in Form eines Bots oder eines Menschen, der nicht nur Impressionen generieren, sondern auch die Informationen ausfüllen und so gefälschte Leads erstellen kann.

Leitprodukt

Ein Produkt, das darauf abzielt, neue Leads zu generieren.

Lebenszeitwert

Der monetäre Wert eines Kunden für ein Unternehmen über seine Lebensdauer als Kunde.

Werbebuchung

Anzeigeneinheit, die an den Werbetreibenden verkauft wurde.

M

Gutmachen

Änderungen, die ein Publisher an einem Werbetreibenden vorgenommen hat, weil die versprochenen Impressions nicht erreicht wurden oder zu viele Ladefehler aufgetreten sind.

Malvertising

Die Verbreitung von Malware über Online-Werbung.

Media-kit

Ein Dokument, das potenziellen Werbetreibenden vom Publisher zur Verfügung gestellt wird und Informationen über das Unternehmen des Publishers enthält.

Gedanken teilen

Wie stark das Verbraucherbewusstsein für eine bestimmte Marke ist.

Monetisierung

Die Umwandlung einer Dienstleistung, eines Prozesses oder einer Ressource in Geld.

N

Netiquette

So nutzen Sie das Internet richtig.

Newbie

Eine Person, die neu im Internet ist.

Nische

Ein bestimmter Teil des Marktes besteht aus Menschen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung mit hoher Wahrscheinlichkeit zu schätzen wissen.

O

Opt-In

Ein Verfahren, bei dem ein Benutzer zustimmt, Folgemitteilungen zu erhalten.

Optischer Ausgang

Ein Verfahren, bei dem ein Benutzer zustimmt, keine Folgemitteilungen mehr zu erhalten.

O

Opt-In

Ein Verfahren, bei dem ein Benutzer zustimmt, Folgemitteilungen zu erhalten.

Optischer Ausgang

Ein Verfahren, bei dem ein Benutzer zustimmt, keine Folgemitteilungen mehr zu erhalten.

P

Seitenansicht

Findet statt, wenn ein Benutzer anfordert, eine Webseite zu laden.

Pay-Per-Click

Bei diesem Zahlungsmodell zahlen Werbetreibende, wenn auf die Anzeige geklickt wird.

Pay-per-Impression

Bei diesem Zahlungsmodell zahlen Werbetreibende für jeweils 1000 Impressionen.

Tonhöhe

Präsentation einer Werbeagentur, um die Vertretung ihres Kunden zu gewinnen.

Pixelfüllung

Anzeigen in einem 1X1-Pixel-Frame, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind, aber dennoch gefälschte Impressionen erzeugen.

Plattform

Die Hardware oder Software, auf der Softwareanwendungen ausgeführt werden.

Verkaufsstelle

Der Bereich, in dem der Kunde seinen Kauf abschließt.

Auftauchen

Eine Werbung, die in einem sekundären kleineren Fenster angezeigt wird, wenn der Benutzer eine Website lädt.

Portal

Eine Website mit genügend Informationen für den Besucher, sodass er sie nicht auf einer anderen Website suchen muss.

Präventiv

Werbung eines Unternehmens, das Kunden erklärt, wie es ihnen gelungen ist, qualitativ hochwertige Produkte oder Dienstleistungen anzubieten.

Proxy-Server

Eine Serveranwendung zwischen dem Benutzer und dem Internet, die verwendet wird, um häufig aufgerufene Daten zu speichern.

Psychografie

Qualitative Methodik, die die Eigenschaften und Einstellungen von Menschen anhand ihres Kaufverhaltens und Lebensstils klassifiziert.

Publisher

Auch bekannt als Partner oder Affiliate, ist der Webseitenbetreiber.

R

Rang

Wie eine Website oder Anzeige im Vergleich zu anderen Websites oder Anzeigen positioniert ist.

Preisliste

Ein Dokument, in dem die Preise und die Verfügbarkeit von Werbeflächen ersichtlich sind.

Reichweite

Wie viele Besucher Ihre Website gesehen haben.

Real-Time

Ein Begriff, der unmittelbare Ergebnisse beschreibt.

Verweisende Seite

Eine Webseite mit einem Link, der den Besucher auf Ihre Website bringt.

Regional

Webseitenanfragen, die aus einem ähnlichen geografischen Gebiet stammen.

Registrierung

Um vollständigen Zugriff auf eine Website zu haben, werden Besucher aufgefordert, einige persönliche Daten einzugeben.

Restraum

Werbeflächen blieben unverkauft, bevor sie wieder kostenlos verwendet werden können, und werden in letzter Minute zu einem reduzierten Preis verkauft.

Nachicht

Wenn ein Browser versucht, eine Seite und ihre Elemente von einem Server abzurufen.

Retargeting-Betrug

Wenn eine Retargeting-Kampagne aufgrund von Scammer-Bots ausgelöst wird.

Rückbesuche

Wie oft derselbe Benutzer in einem bestimmten Zeitraum auf eine Website zurückkehrt.

RFP

Angebotsanfrage. Wenn ein Werbetreibender nach einigen Werbearrangements fragt.

RFQ

Angebotsanfrage. Wenn ein Werbetreibender nach einem Preis für die Platzierung der Anzeige fragt.

Rich-Media

Wenn eine Anzeige reich an Audio, Video oder Grafiken ist.

Rechte Hand lesen

Anzeige auf der rechten Seite der rechten Seite.

Straßensperre

Bei einem Ad-Roadblock besitzt der Werbetreibende über einen bestimmten Zeitraum 100 % der Seitenaufrufe.

ROC

Lauf der Kategorie. Eine Anzeigenplatzierung, die überall in einem Werbenetzwerk oder auf einer Website innerhalb einer Kategorie erscheint.

ROI

Kapitalrendite. Eine Leistungskennzahl, die auswertet, ob der monetäre Nutzen einer Werbekampagne über oder unter dem dafür ausgegebenen Geldbetrag liegt.

RON

Lauf des Netzwerks. Eine Anzeigenplatzierung, die auf einer beliebigen Webseite einer beliebigen Website innerhalb des Werbenetzwerks erscheint.

ROS

Run-of-Site. Eine Anzeigenplatzierung, die einfach überall auf einer Website erscheint.

Rotation

Eine Anzeigenplatzierung in Rotation auf einer oder mehreren Webseiten, was bedeutet, dass sie nicht die einzige ist, die angezeigt wird.

RSS

Wirklich einfache Syndizierung. Ein XML-basiertes Format, mit dem Sie Webinhalte, z. B. Schlagzeilen, teilen können.

S

Suchen Sie nach Anzeigenbetrug

Werbetreibende kaufen Anzeigen auf gefälschten Websites, die weit oben in den Suchmaschinenergebnissen erscheinen, nur weil Betrüger die Keyword-Stuffing-Technik anwenden.

SEM

Suchmaschinenmarketing. Eine Form des Internetmarketings, bei der Websites über eine Suchmaschine beworben werden.

SEO

Suchmaschinenoptimierung. Der Prozess der Verbesserung Ihrer Website durch organische Suchmaschinenergebnisse.

Session

Eine Reihe von Interaktionen eines Benutzers, die nach 30 aufeinanderfolgenden Minuten Inaktivität ablaufen.

Schockwelle

Eine Software, die es Browsern ermöglicht, Multimedia-Animationen abzuspielen.

Wolkenkratzer

Eine Anzeigenplatzierung, die viel höher als breit ist.

Slogan

Ein kurzer und einprägsamer Satz, der in der Werbung verwendet wird, um eine Zielgruppe zu überzeugen.

Weicher Verkauf

Verwenden Sie eine subtile Überzeugung, um einen Verkauf zu generieren.

Spam

Unerbetene kommerzielle Nachrichten, die online an eine große Anzahl von Personen gesendet werden.

Spiders

Ein Softwareprogramm, das ständig im Internet surft, von einem Link zum nächsten.

Splash-Seite

Oder „Sprungseite“ ist ein spezieller Eingang zu einer Website in Form eines großen Fensters.

Split-Lauf

Das Testen von zwei oder mehr Anzeigen, die an verschiedene Gruppen gesendet werden, um festzustellen, welche Anzeige am effektivsten ist.

Sponsorships

Bezahlen Sie, um einen Teil Ihrer Website zu sponsern, um die Markenbekanntheit zu steigern.

Standards

Optionale Standards (Abmessungen, Größen, Namen) für Online-Werbung, die vom Interactive Advertising Bureau erstellt wurden.

Beginn am:

Wenn die Werbekampagne startet.

Statistiken

Die von einer Adserving-Software geführten Aufzeichnungen über jedes Mal, wenn eine Anzeige geschaltet und angeklickt wird.

Klebrig

Eine Website, auf der Besucher länger als gewöhnlich verweilen.

Unterschwellig

Werbebotschaften, die bewusst nicht als solche wahrgenommen werden.

T

Tag-Linie

Slogan oder Satz mit den wichtigsten Informationen, die ein Werbetreibender kommunizieren möchte.

Gezielt

Eine Werbung, die basierend auf demografischen Merkmalen auf einen bestimmten Unterabschnitt des Marktes abzielt.

Was Eltern sagen

Eine Erklärung, die die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung bezeugt, die normalerweise von einem Kunden oder Prominenten abgegeben wird.

Traffic

Die Anzahl der Besuche, die ein Benutzer einer Website zahlt.

Verkehrsbetrug

Publisher, die zusätzlichen Traffic kaufen, um mehr für die Anzeigenplatzierung zu verlangen. Leider kann der größte Teil des Datenverkehrs von Websites Dritter stammen, die voller Bot-Verkehr sind.

u

einzigartige Besucher

Die tatsächliche Gesamtzahl der Besucher einer Website während eines Berichtszeitraums.

Upsell

Um ein zusätzliches, teureres Angebot zu machen, nachdem sich ein Kunde zu einem Verkauf verpflichtet hat, aber bevor er/sie für das Produkt oder die Dienstleistung bezahlt.

V

Virus-

Eine Art Anzeige, die Sie dazu verleitet, darauf zu klicken oder sie mit anderen zu teilen.

Virales Marketing

Eine Werbestrategie, bei der Webbesucher schnell Informationen über Ihr Unternehmen und/oder Ihr Produkt an andere Personen weitergeben.

Besuchen Sie

Besucher, die auf Ihrer Website surfen.

Volume Discount

Eine Preisanpassung, die darauf basiert, wie viele Seitenaufrufe zu einem bestimmten Preis sich der Werbetreibende zusichern möchte.

W

Web-Seite

Eine Sammlung von Informationen im World Wide Web, die Video, Grafiken oder Ton enthalten kann und in einem Browserfenster angezeigt wird.

Web-Server

Ein Computer, auf dem die Webseiten einer Website im World Wide Web ausgeführt werden.

Web-Site

Verlinkte Webseiten unter demselben Domainnamen.

Webcasting

Die Online-Übertragung von Bild und/oder Ton.

Webmaster

Die Person, die eine Website verwaltet.

Mitglieder-2018-06-26
Urheberrecht 2008 - 2022 © Adello