EnglishDeutsch
Adello weiß

Adello-Magazin:
Top 50 Business- und Marketing-Visionäre

ANMERKUNG DES HERAUSGEBERS

„Seit Jahrzehnten gewinnt Marketing in der Wirtschaft an Bedeutung und ist zu einem wesentlichen Bestandteil jeder Organisation geworden. Aber in der Zeit des zunehmenden Wirbels um Marketing-„Trends“ und der weit verbreiteten TikTok-Teenager, die sich selbst „Marketing-Experten“ nennen, ist es entscheidend, zu den Grundlagen des Marketings zurückzukehren: Metriken. 

Denken Sie daran, dass das Marketing im Gegensatz zu anderen Unternehmensabteilungen mit anderen Geschäftsbereichen verbunden ist. Marketing für HR für interne Kommunikation und Teamentwicklung, für Vertrieb für Kundenbeziehungen und Umsatzwachstum, für Produkt/Technologie für kundenorientierte Produktentwicklung und für Finanzen für Fundraising. 

Dieses Jahr feiert das Adello Magazine die 50 bemerkenswerten Marketingprofis, die zum Aufbau starker und einflussreicher Marken in der digitalen Welt beigetragen haben.“

ANNA PAK

Marketingleiter bei Adello
Anna Pak, Marketingleiterin @Adello

Endlose Möglichkeiten hinter VR

VR und AR waren in der Vergangenheit „die Technologie der Zukunft“. Heute erleben wir, wie Virtual und Augmented Reality zur „normalen Präsenz“ wurden: AR-Apps auf dem Telefon, VR-Brillen zu Hause zum Spielen und Wissenschaftler in Virtual-Reality-Headsets, die wichtige Forschung betreiben. Jetzt sind wir als Anwender dabei, alle Potenziale dieser Technologie auszuloten und zum Leben zu erwecken. Diese Woche hatten wir ein Interview mit Gabriele Romagnoli, Head of Business bei ShapesXR, Senior Advisor bei iconomy. In unserem Gespräch diskutierten wir das verborgene Potenzial von VR/AR, ihre Grenzen und die Zukunft.

Wenn Sie sich den Entwicklungsaspekt ansehen, gab es im letzten Jahr einen großen Sprung, und es wurde viel verbessert. Die VR/AR-Optionen, die den Menschen heute zur Verfügung stehen, sind beispielsweise viel besser als vor 3 Jahren. Daher gibt es kontinuierliche Verbesserungen, nicht die Erklärung, aber dennoch hat die Industrie einen großen Unterschied gemacht.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Nächste Trends in Krypto

Tatsächlich eröffnet die Kryptoindustrie viele neue Möglichkeiten und erweitert den Horizont. Es kann inspirierend, faszinierend und ermächtigend sein. Doch für viele ist es immer noch ein Schritt ins Unbekannte. Eine staatliche Regulierung würde viel dazu beitragen, die wilde Kryptoindustrie zu „zähmen“. Wann wird es passieren und wie?

Die Schweiz ist eines der führenden Länder in der Kryptoindustrie. In der neuen Ausgabe des Adello Magazine ist Delphine Forma, Senior Compliance Manager bei BitMEX, ein Vorstandsmitglied der OpenVasp Association und Krypto- und Blockchain-Beraterin, teilt ihre Sicht auf die zukünftigen Krypto-Trends und -Chancen in der Schweiz.

In der Branche geht es nicht nur um Krypto, sondern um die Technologie, die unsere Gesellschaft verändert, indem sie direkte Interaktionen und Disintermediation ermöglicht. Wir können dies am Aufstieg dezentralisierter autonomer Organisationen („DAOs“) und verschiedener Kryptogemeinschaften und -kulturen sehen, die um bestimmte Projekte herum aufgebaut werden.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

4 Möglichkeiten, Ihr Marketing von gut zu großartig zu machen

Die geopolitische Situation in der Welt, Rezession und schrumpfende Budgets in den Unternehmen führen zu einer tektonischen Verschiebung im Marketingbereich. Und so müssen wir uns wieder an die neuen Veränderungen anpassen, die uns die heutige Agenda diktiert. Im Allgemeinen ist Anpassung nichts Schlechtes. Vergessen Sie jedoch nicht den Kern, während Sie Ihre Marketingstrategie dekonstruieren und neu aufbauen, um sie der aktuellen Situation anzupassen. In dieser Ausgabe teilt Alexa Duarte D'Agostino, Unternehmerin und Unternehmensstrategin mit Sitz in New York, ihre Meinung zu Marketinggrundlagen. Sie betont, dass Marken vom harten Verkaufen wegkommen und sich darauf konzentrieren sollten, Verbraucherwerte mit Markenidentität zu verbinden.

Es gibt ein neues Paradoxon in der Welt des Marketings. Es scheint, dass es eine Kluft zwischen Menschen gibt, die denken, dass Marketing der einfachste und am wenigsten wichtige Aspekt des Geschäfts ist, und der am schwierigsten und schwierigsten zu bewältigende Aspekt des Geschäfts.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Digitale Marketingtrends im Jahr 2023

Von Schwarz-Weiß-Zeitungsanzeigen bis hin zu KI-gesteuerten Chatbots kommen und gehen die Trends im Marketing und drängen Marketingspezialisten, neue Technologien anzuwenden und zu nutzen. Im nächsten Jahr werden jedoch viele Unternehmen weiter wachsen, indem sie sich hauptsächlich auf die drei starken Säulen stützen – Relevanz, Inklusion und Nachhaltigkeit –, aber neue Technologien werden es spannender machen.

In dieser Ausgabe teilt Simon Kingsnorth, Unternehmer und versierter Vermarkter, seine Meinung zu den wichtigsten digitalen Marketingtrends, die im Jahr 2023 zu erwarten sind. Darüber hinaus verfolgen wir Apples zweiten Versuch, in das mobile Werbespiel einzusteigen, das sich diesmal als siegreich erweisen könnte, wie sie denken mehr über langfristige Strategie. Schließlich haben wir eines der erfolgreichsten VR-Spiele ausprobiert, das mich erschaudern ließ, Half-Life: Alyx. Sehr empfehlenswert!

Während einer Rezession ist es wahrscheinlich, dass Ihr Unternehmen dem alten Sprichwort „Aus den Augen, aus dem Sinn“ zum Opfer fällt. Konzentrieren Sie sich daher auf innovative Wege, um Ihre Produkte zu bewerben – während dieser Zeit wird es weniger Konkurrenz um Werbung geben, was bedeutet, dass Ihre Anzeigen zu geringeren Kosten mehr Sichtbarkeit haben.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Einfach effizientes digitales Marketing

Die einfachsten Dinge sind oft die wahrsten, und Marketing ist da keine Ausnahme. Tatsächlich vergessen wir im Streben nach Perfektion in unserer Arbeit manchmal das Wesentliche. Diese Woche veröffentlichen wir eine Sonderausgabe des Adello Magazins „Simply Efficient Digital Marketing“. In dieser Ausgabe teilt Joel Hansen, Head of Marketing & Partnerships, LOI Venture, Gründer von JJ Ventures, TEDx-Sprecher und Marketingberater, die einfachen Geheimnisse erfolgreichen digitalen Marketings mit uns.

Außerdem haben wir für Sie eine Auswahl unglaublich kreativer und ungewöhnlicher Werbung der letzten Zeit und einen Rückblick auf das beliebte Spiel Stray in diesem Sommer zusammengestellt.

Wenn Sie sich auf die richtigen Leute einstellen – Podcasts, Tweets, Bücher –, können Sie auf eine beispiellose Neugier stoßen, die jede Ihrer Ideen vorantreiben kann.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Nutzen Sie die Kraft des Kundenmarketings, um Markenbotschafter zu schaffen

Advocacy-Marketing zielt darauf ab, Mitarbeiter, Kunden, Auftragnehmer und andere Interessengruppen dazu zu bringen, Ihre Produkte und Dienstleistungen mit Menschen zu teilen, die sie kennen. Darüber hinaus kann Customer Advocacy dazu beitragen, treue Kunden zu Fürsprechern Ihrer Marke zu machen. Advocacy-Marketing wird jedoch trotz seiner Zugänglichkeit und Effektivität von Unternehmen zu oft übersehen. B2B-Vermarkter können viele Chancen verpassen, wenn sie ihre Marketingbemühungen nicht in die Interessenvertretung der Kunden umwandeln. In dieser Ausgabe wird Marissa Pick Ihnen zeigen, wie Sie das gesamte Potenzial der Kundenbindung für Ihr Unternehmen nutzen und davon profitieren können.

Der Begriff „Kundenvertretung“ wird häufig mit „Kundentreue“ verwechselt, aber obwohl die beiden natürlich miteinander verflochten sind, sind sie nicht immer dasselbe. Das Erreichen von Kundenloyalität stellt sicher, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit für Wiederholungsgeschäfte gibt, während dieser Kunde mit Ihrem Produkt- oder Dienstleistungsangebot zufrieden bleibt. Customer Advocacy hingegen kann dazu beitragen, treue Kunden in Fürsprecher Ihrer Marke zu verwandeln. Leider werden sie trotz ihrer Zugänglichkeit und Effektivität in Marketingstrategien allzu oft übersehen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Die Geheimnisse des Luxusmarketings

Wenn ein Vermarkter mit einer Luxusmarke zusammenarbeitet, kann er plötzlich eine völlig neue Welt entdecken. Diese Woche tauchen wir zusammen mit Sarra Dadoul, General Manager Brand & Business Unit, Member of the Swiss Women Board Members Club, in das Segment Luxusmarketing ein. Welche Kanäle bevorzugen Konsumenten von Luxusgütern? Wie können sie durch Marketing beeinflusst werden? Und wie verändern neue Technologien wie Metaverse oder NFT dieses Segment? 

Darüber hinaus erzählen wir Ihnen in dieser Ausgabe, wie sich die Nutzung von Avataren im Alltag verändert hat, und geben einen Rückblick auf den ersten VR-Film, „Wir haben uns in der virtuellen Realität getroffen“.

Innovationen wie Metaverse, NFTs und Crypto sind wahrscheinlich die Zukunft des Marketings und gestalten das digitale Marketing in einer Web 3.0-Version neu. [...] Bei Luxus geht es um Exklusivität. Dank NFTs ist es möglich, diese Exklusivität zu leben. Tatsächlich macht der Besitz von Gegenständen in der virtuellen Welt und im Metaversum den Besitz wieder cool.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Unternehmensstrategie in Zeiten unbeabsichtigter Folgen

Es gibt eine Theorie der "Schwarzen Schwäne", die schwer vorhersehbare und seltene Ereignisse mit erheblichen katastrophalen Folgen beschreibt. Tatsächlich erleben wir seit zwei Jahren und bis heute globale Veränderungen, die verschiedene Aspekte unseres Lebens verändern. Und wir kämpfen immer noch damit, uns neu anzupassen und zu erkennen, dass sich die Welt verändert hat. In der heutigen Ausgabe erörtert Mark Schaefer, Marketingstratege, Redner und Autor mehrerer Marketing-Bestseller, wie man in Zeiten unbeabsichtigter Folgen eine Geschäftsstrategie entwickelt.

Dies trifft den Kern der Marketingdisziplin. Wir wollen die Zukunft basierend auf einer Trendlinie vorhersagen, die in der Vergangenheit begonnen hat. Aber die Zukunft wurde in den letzten zwei Jahren neu geschrieben, und unsere Trendlinien werden mit unbeabsichtigten Folgen unterbrochen. Möglicherweise müssen wir die Marketingstrategie vorerst neu überdenken.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Sportmarketing in der Formel 1

Scharen von Teamfans, überfüllte Stadien und grandiose Sportmarketing-Aktionen – all das wäre ohne Sportmarketing nicht möglich. Der heutige Gast ist Ryan McCallum. Ryan McCallum ist Präsident von Canada Sport Marketing, Autorisierter Vertriebspartner des Formula 1 Paddock Club. In dieser Ausgabe teilt er die Besonderheiten der Zusammenarbeit mit großen Sportkunden wie F1. Außerdem spricht Dr. Sebastiano Mereu in seinem Artikel über Dimensionen des wahrgenommenen Werts, die die Annahme des Metaversums durch Sportfans beeinflussen.

Mit 18 Jahren Erfahrung im Motorsportgeschäft haben wir schon fast alles gesehen, aber immer wieder scheinen uns neue Herausforderungen zu finden – Sie halten uns auf Trab! Etwas, das wir immer berücksichtigen, ist die menschliche Seite des Geschäfts. Es gibt so viele Sponsoring- und Hospitality-Optionen – Wenn wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, möchten wir eine echte Beziehung zu ihnen aufbauen, damit sie das nächste Mal an uns denken, wenn sie erwägen, eine Veranstaltung zu sponsern oder auszurichten.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Metaverse, Smart Cities und NFTs: Ein unglaubliches Storytelling einer digitalen Samstagnacht

Während uns das Metaversum immer näher rückt, scheint die Entstehung des immersiven Internets für manche noch immer undenkbar. Wir sind so sehr an das Bildschirmformat des Internets gewöhnt, dass wir uns keine andere Alternative mehr vorstellen können. Das immersive Internet und das Metaversum sind jedoch nicht nur futuristische Fantasien, sie sind eine unvermeidliche Phase der Internetentwicklung, die früher oder später stattfinden muss. In dieser Ausgabe teilt Professor Dr. Enrico Molinari eine futuristische Geschichte und seine Vision des Metaversums. Er beschreibt in klaren Worten, wie die Präsenz von Web 3.0-Technologien unser Leben verändern wird.

Das Metaversum hat für mich heute viele Bedeutungen. Als täglicher Benutzer ist es eine unterhaltsame Erfahrung in einer ursprünglichen Landschaft oder eine Möglichkeit, GovTech-Dienste in Anspruch zu nehmen, als Universitätsprofessor für Wirtschaft und digitale Transformation ist es eine neue Art, Arbeit zu schaffen, und als globaler Influencer ist es das endgültige Zertifizierung der Konvergenz zwischen Social Media und Smart Society.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Blockchain hat seine Inklusivität verloren, so bringen wir es wieder auf Kurs

Blockchain soll von Natur aus inklusiv sein. Tatsächlich bietet diese Technologie eine freiere, sicherere und gerechtere Umgebung für Finanztransaktionen für alle. Heute steckt die Inklusion in diesem Bereich jedoch in der Krise. Beispielsweise machen Frauen nur ein Drittel der Belegschaft in dieser Branche aus. 

Lavinia D. Osbourne ist die Gründerin von Women in Blockchain Talks. Ihr Ziel ist es, Menschen aus marginalisierten oder unterrepräsentierten Gruppen einzubeziehen und das lebensverändernde und weltverändernde Potenzial von Blockchain aufzuzeigen. In ihrem Artikel teilt sie mit, wie man die Inklusivität der Blockchain wieder auf Kurs bringt.

Leider ist dieses Ideal der Inklusivität irgendwo auf dem Weg verloren gegangen oder hat zumindest seine Priorität verloren. Zu einer Zeit, in der die breitere Technologiebranche zu Recht dafür kritisiert wird, dass ihre Belegschaften zu etwa 33 % aus Frauen bestehen, zeigte eine Studie, dass diese Zahl innerhalb der Blockchain auf nur 14.5 % sinkt. Für eine Branche, die globale Finanz- und Sozialdienstleistungen für ein breiteres Spektrum von Menschen öffnen soll, ist dieser Mangel an Vielfalt enttäuschend. Was können wir also tun, um es zu beheben?
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Überleben des Rückzugs der Verbraucherausgaben nach der Pandemie

Wir leben in einer Zeit nach der Pandemie. Und wie einige von Ihnen bereits bemerkt haben, ist die Zeit nach der Pandemie nicht gleich der Zeit vor der Pandemie. Tatsächlich ist die Krise noch nicht vorbei, und einige Unternehmen sind immer noch mit Auswirkungen nach der Pandemie konfrontiert, und der Rückgang der Verbraucherausgaben ist einer der häufigsten. Wie kann man sich erholen und sich an diese Zeiten anpassen? In dieser Ausgabe teilt Megan Conahan, Executive Vice President bei Direct Agents, ihre Erfahrungen und gibt 6 Tipps, wie Sie den Konsumrückgang nach der Pandemie überleben können.

Die Landschaft hat sich verändert und Marken müssen neue Strategien entwickeln, um den Sturm zu überstehen. Während jede Marke ihre Herausforderungen individuell angeht, können sechs Hauptthemen nicht ignoriert werden, wenn wir mit unserer neuen Realität leben.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Hightech-Marketing

Es ist immer wieder atemberaubend, die Neuigkeiten aus der Hightech-Welt zu lesen. Die letzte Woche war besonders gesättigt mit verschiedenen Ereignissen: von den Neuigkeiten über die Entwicklung von LaMDA durch Google bis hin zur Apple Worldwide Developer Conference. Wir widmen diese Ausgabe dem Hightech-Marketing und haben Barry Rabkin als geehrten Adello-Autor eingeladen. Barry hat seine Einblicke in die Marketingstrategie und -taktik bei autonomen Fahrzeugen, Drohnen und Industrierobotik sowie seine Vision für die Zukunft der Robotik in unserem Leben geteilt.

Eine effektive Marketingstrategie erfordert eine enge Abstimmung zwischen Kunde, Kanal, Problem, Angebot und Botschaft. Verkäufe sind das unvermeidliche Ergebnis, wenn Sie Ihre Zielgruppe erreichen und sie über eine effektive, effiziente Lösung für ein nicht angesprochenes Problem aufklären, das sie leidenschaftlich lösen möchten. So wie Produkte differenziert werden müssen, um auf ihrem wettbewerbsintensiven Markt zu bestehen, müssen auch Ihre Marketingstrategien Ihre Stärken, die Bedürfnisse Ihrer Kunden und die Schwächen der Konkurrenz berücksichtigen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

„Content as a Service“-Geschäft

Content-Marketing spielt in Unternehmen verschiedene Rollen. Wenn wir über B2B sprechen, können die Marken dank der einzigartigen, nützlichen und fachkundigen Inhalte ein Publikum gewinnen und ein Netzwerk von Fachleuten aufbauen. In der neuen Adello-Ausgabe machen wir Sie mit Benjamin Shapiro bekannt, dem Gründer und CEO von I Hear Everything, dem Moderator der MarTech- und Voices-of-Search-Podcasts. In seiner Story erzählt er von seinem herausfordernden Weg zum erfolgreichen Podcast-Host und gibt Tipps für die Erstellung hochwertiger B2B-Inhalte.

Dies ist die Geschichte von Ich höre alles. Es begann mit einem kläglichen Misserfolg als Vermarkter. Und wir haben uns darauf konzentriert, was wir als Organisation von Natur aus gut machen. Wir hören zu, wir hören, wir verstehen die Schmerzpunkte unserer Kunden und wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen, um ihnen zu helfen, sie zu lösen. Unsere Erkenntnis ist, dass Marketer heute Schwierigkeiten haben, Kanäle zu finden, die ihnen helfen, Bewusstsein zu schaffen und die Nachfrage zu steigern. Wir bieten alles von unserem Podcast-Netzwerk bis hin zu unseren Content-as-a-Service- und Creator-Culture-Plattformen. Alle unsere Produkte und Dienstleistungen sind darauf ausgerichtet, unseren Klienten, Kunden, Freunden und Partnern zum Erfolg zu verhelfen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Erfolgreich in der Metaverse

Immer mehr große Unternehmen haben das Metaverse-Konzept angenommen und das Potenzial des virtuellen Marktplatzes für ihr Geschäft erkannt. Wieso den? Denn alles, was mit dem Metaversum zu tun hat, eröffnet Investitionsmöglichkeiten, und das Metaversum selbst hat das Potenzial, eine Erweiterung des Internets zu werden.

Wenn Sie sich entschieden haben, die rote Pille zu nehmen und zu sehen, wie tief das Kaninchenloch geht, dann ist diese Ausgabe genau das Richtige für Sie. Tony Moroney, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Beta Digital, Mitbegründer von The Digital Transformation Lab und Dozent bei IMI & MTU, teilte seine Erfahrungen und Ratschläge, wie Unternehmen im Metaversum erfolgreich sein können.

Darüber hinaus werden wir uns die Zukunft der sozialen Medien im Metaversum ansehen und ein weiteres Videospiel überprüfen, das Sie unterhalten kann.

Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen erkennen, dass das Metaversum von virtuellen Communities, Gamification und Wertschöpfung geprägt ist. Entscheidend ist, dass es die Möglichkeit bietet, Verbraucher in Ihre Marke einzubeziehen, damit sie ihre Erfahrungen sowohl konsumieren als auch gestalten können, und es wiederum Unternehmen ermöglicht, auf der Grundlage von Verbraucherverhalten und -präferenzen in Echtzeit zu experimentieren und zu lernen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Einstieg in Web 3.0 und Schutz des NFT-Marktes

Auf dem Höhepunkt der Popularität von NFT fragen sich einige, die in dieses Feld einsteigen möchten: Wo soll ich anfangen? Währenddessen beginnen andere, am NFT und seiner Sicherheit zu zweifeln.

Web 3.0 sollte ein absolut neuer und sicherer Raum für Internetnutzer werden. Laut Tim Moore ist es jedoch wichtig, eine Reihe von Regeln zu kennen, bevor man in den Web 3.0- und NFT-Markt einsteigt.

Wir müssen uns der Betrugs- und Geldwäschebekämpfung bewusst sein, da ein gewöhnlicher Benutzer mit solchen Konzepten nicht sehr vertraut ist, wenn es um den Kauf von NFTs und ihre Rechte und Pflichten geht.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

VR und AR verändern die Marketinglandschaft

Virtual- und Augmented-Reality-Geräte sind nicht mehr nur Unterhaltung für Geeks. Tatsächlich werden immersive Technologien in verschiedenen Bereichen von der Produktion bis zur Medizin eingesetzt. Marketing ist keine Ausnahme. In dieser Ausgabe haben wir zusammen mit James Watson darüber gesprochen, wie VR und AR die Landschaft des Marketings verändern und warum immersive Technologien die Zukunft bedeuten.

VR/AR-Erfahrungen, die es Kunden ermöglichen, Produkte und Aktivitäten vor dem Kauf auszuprobieren, sind Formen des Erlebnismarketings, eine wesentliche Strategie für die heutigen Kunden, die zunehmend nach Erfahrungen statt nach Besitz suchen. VR und AR sind leistungsstarke Marketinginstrumente, die auf diese Verschiebung der Prioritäten reagieren, indem sie sinnvolle Einkaufserlebnisse für Verbraucher schaffen. Die folgenden Beispiele veranschaulichen genau, warum Unternehmen aus verschiedenen Branchen VR und AR in ihre Marketingstrategien integrieren.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Metaverse: Chancen der Zukunft

Die rasante Entwicklung der Technik und ihre Bedeutung beschleunigen sich weiter. Dies trägt zum Interesse an der nächsten Generation des Internets – dem Metaverse – bei. Das Metaversum der Zukunft wird unserer „normalen“ Welt ähneln, in der wir arbeiten, studieren und miteinander interagieren. Einfach ausgedrückt, Metaverse wird eine digitale Kopie unseres Alltags sein. Thomas Hutter, Geschäftsführer von Hutter Consult erläutert, welche Möglichkeiten des Metaversums wir in naher Zukunft sehen können und wie schnell die Einführung von Web 3.0 stattfinden wird. 

Es ist klug anzudeuten, dass Blockchain-Spiele ein weiteres Konzept sind, das sich mit dem Metaversum überschneidet. Adello hat Augustin Romaneschi, Mitglied von interviewt Crypto Valley Association, Gründer von Stecker auf Potential, und Blockchain-Enthusiast, und fragte ihn nach dem Konzept von NFT-Spielen, seinen Trends und seiner Zukunft.

Um die Konzepte des Metaversums zu übernehmen, müssten Unternehmen Chancen analysieren und die Richtung bestimmen, in die sie sich bewegen wollen. Es ist nicht nachhaltig zu versuchen, mehrere Wege gleichzeitig zu verfolgen, es sei denn, es stehen genügend finanzielle Ressourcen und Talente zur Verfügung. Später müssten sie die Strategie ihres weiteren Handelns konstituieren. Es ist wichtig, jetzt zu beginnen und die Arbeit langfristig zu planen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Die 3 Aktionen, um Traktion in der Metaverse zu bekommen

Erinnern Sie sich, wie vor 25 Jahren, als das Internet gerade seine Expansion begann, die führenden Technologieunternehmen behaupteten, dass das Internet für die Zukunft steht? Viele Unternehmen versuchten damals, ohne genaue Kenntnisse über Web 1.0 einzusteigen. Das Web 3.0 und das neue Internet, wo das Metaversum ein Teil davon ist, sind bereits da. Heute sehen wir das gleiche Bild: Jeder möchte, dass sein Unternehmen Teil des Metaversums wird, aber nur wenige sind dazu bereit. Bertrand Blancheton beschrieb in seinem Artikel zusammen mit dem Adello Magazine, welche Schritte das Unternehmen unternehmen muss, um die Metaverse reibungslos in sein Geschäft zu integrieren. 

„Es gibt eine „phygitale“ Lösung, die von der Metaverse versprochen wird. Sein Ziel ist es, die Art und Weise, wie wir die Welt wahrnehmen, zu revolutionieren, indem es die physische und die virtuelle Welt verschmilzt. Bei der Umstellung auf die Metaverse muss nicht alles anders gemacht werden. Es ist eine kluge Idee, zunächst eine virtuelle Version dessen anzubieten, was Sie in der realen Welt tun. Ein natürlicher Weg, um in die Metaverse einzusteigen, aber auch ein authentischer Weg, damit Ihr Unternehmen von Kunden erkannt wird.“
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Verabschieden Sie sich von Drittanbieter-Cookies, da Ihre First-Party-Daten in den Fokus rücken

Heute ist klar, dass Cookies von Drittanbietern in der Marketingwelt nicht mehr willkommen sind. Während einige immer noch versuchen, die letzten Bissen fragwürdig gesammelter Daten zu nutzen, erinnert Jessie Lizak Marketer freundlich daran, dass die Datenerfassung durch Erstanbieter zum Unternehmenswachstum beitragen kann.

Für diejenigen, die der Meinung sind, dass Zero- und First-Party-Daten nicht ausreichen, stellen wir die innovativsten, datenschutzfreundlichsten, cookielosen Alternativen vor, um weiterhin relevante und personalisierte Marketingdienste anzubieten!

„In Panik geratene Vermarkter sollten tief Luft holen, sagt Lizak. Google schaltet nicht alle Cookies aus, sondern nur Cookies von Drittanbietern. Das bedeutet, dass Ihre leistungsstarken First-Party-Daten weiterhin verwendet werden können, um grundlegende Daten von Besuchern Ihrer eigenen Website zu verfolgen. Außerdem , da Firefox und Safari vor einiger Zeit Cookies von Drittanbietern verboten hatten, schwächte sich diese Marketingstrategie bereits ab."
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Warum die Zukunft der Mode digital ist und wie man sie richtig macht

Die Digitalisierung ist zu einem integralen Bestandteil der Interaktion von Modemarken mit ihren Verbrauchern geworden. Darüber hinaus verändern digitale Marketing-Tools die gesamte Modebranche.

In dieser Ausgabe haben wir mit Frida Ekholm diskutiert, warum die Digitalisierung in der Modebranche wichtig ist. Sie gab Ratschläge, wie die Digitalisierung für Modemarken angepasst werden kann und worauf bei der Implementierung von Digital zu achten ist. 

Darüber hinaus haben wir in dieser Ausgabe die Popularisierung von NFT in der Modebranche und wie es den Bekleidungsmarkt erweitert hat, offengelegt. Entdecken Sie die Gegenwart und die Zukunft der Mode in unserer neuen Ausgabe!

In der heutigen digitalen Welt hat jede Marke die gleichen Chancen. Hauptstraßen sind nicht mehr nur den Innenstädten vorbehalten, und Sie müssen sich nicht den teuersten Flagship-Store-Standort leisten können, um gesehen zu werden. Stattdessen befinden sich die attraktivsten Straßen in den Händen der Verbraucher: auf ihren Smartphones. Während die Pandemie also sicherlich die Kluft zwischen digitalen Vorreitern und digitalen Nachzüglern vergrößert hat, bleibt noch Zeit, das Spielfeld auszugleichen. Mit etwas Mut und Veränderungsbereitschaft haben auch die analogsten Marken noch eine Chance, ihre digitale Transformation rechtzeitig zu beschleunigen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Die Kraft in der Video Customer Journey

Diese Ausgabe haben wir zwei viel diskutierten Trends gewidmet, die 2022 die Welt des digitalen Marketings erobert haben: Video und Metaverse.

Die Customer Journey ist bei der Planung der Videomarketingstrategie von entscheidender Bedeutung. Adrian Sandmeier, Autor des Bestseller-Buches auf Amazon „Videomarketing für Marketer“ und Gründer von youstream, teilt die gleiche Meinung. In dieser Ausgabe lüftet er die Geheimnisse erfolgreichen Videomarketings, guter Produktion und beweist die Bedeutung des Publikums beim Aufbau der Strategie.

Von Adello-Seite teilen wir weiterhin die Ideen aus unserer letzten Podiumsdiskussion über Metaverse. Wir haben die Mechanismen hinter dem Metaverse ausführlich erklärt, indem wir sein Ökosystem erklärt haben.

Und am Ende haben wir beschrieben, wie Metaverse und Video zusammenarbeiten können und wie Marketer davon profitieren. Viel Spaß beim Lesen! 😉

Das Prinzip der Customer Journey stimmt 1:1 mit dem Prinzip des Cold-Warm-Hot-Traffics überein, das manche Marketer vielleicht kennen. Menschen am Anfang der Reise gelten als kalter Verkehr, in der Mitte werden sie warm und kurz bevor sie den Kaufknopf drücken, sind sie heißer Verkehr. Es ist sehr wichtig, die verschiedenen Verkehrsformen zu unterscheiden, da Sie sie unterschiedlich ansprechen müssen. Dadurch werden Ihre Videomarketing-Bemühungen viel effizienter und Sie sparen die Kosten für die Ansprache der falschen Zielgruppe mit dem falschen Video.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Influencer-Marketing und die Affiliate-Branche

Wenn man an Affiliate-Marketing denkt, stellt man sich höchstwahrscheinlich verschiedene Rabattangebote und Promo-Codes vor. Das Affiliate-Marketing hat jedoch zusammen mit dem Influencer-Marketing eine andere Richtung eingeschlagen. Chris Tradgett, der Mitbegründer von Publisher Discovery, stellt sicher, dass dieses Marketingmodell zum besten Nutzen für ein Unternehmen eingesetzt wird, insbesondere im Zeitalter der schnellen Digitalisierung.

Traditionell war die Sicht vieler Marketer auf Affiliates von einer Fixierung auf Coupons und Cashback geprägt. Dies wurde teilweise durch die langsame Einführung geeigneter Attributionsmodelle in den Netzwerken unterstützt. Die Pandemie brachte jedoch einen Wendepunkt; Technologien werden günstiger ... und Influencer verfolgen einen gemischten Ansatz mit Gebühren und Provisionen.
Jetzt lesen
xAD.INSIDER

Die Bedeutung der Strategie im globalen Markenaufbau

Das Erstellen einer Markenstrategie ist ein langer Prozess, der Geduld, Zeit und harte Arbeit erfordert. Selbst wenn es Ihnen gelingt, eine Marke aufzubauen, kann die Aufrechterhaltung des langfristigen Erfolgs die Herausforderung sein. Eine verifizierte und kommunizierte Markenpositionierungsstrategie stimuliert nicht nur den Verkauf, sondern bildet auch eine langfristige Markenbindung. Sie trägt effektiv dazu bei, das Vertrauen der Kunden in die Marke zu stärken und einen starken Wettbewerbsvorteil zu schaffen. In unserer neuen Ausgabe des Adello Magazins diskutieren wir zusammen mit An Driessens die Bedeutung der Strategie des globalen Markenaufbaus.

Die Welt ist wirklich digital. Wir wurden noch nie so mit Daten überschwemmt, die Pandemie hat unsere Gewohnheiten und Verhaltensweisen auf den Kopf gestellt, bald könnten wir alle in einem Metaversum leben … und doch, haben sich die Grundlagen für guten Markenaufbau und erstklassiges Marketing wirklich verändert?
Jetzt lesen
xAD.INSIDER
Urheberrecht 2008 - 2022 © Adello